SOSETH

Filmteam

Das Filmteam zeigt während des Semesters jeden Dienstag einen Film im Auditorium HG F 1. Dort haben wir einen 35mm-Filmprojektor mit Surround-Sound. Man kommt also in den vollen Genuss eines richtigen Kinofilms, und muss sich nicht mit den Einschränkungen einer DVD begnügen. Die Filme werden ohne Pause und in Originalsprache mit deutsch-französischen Untertiteln gezeigt. Sie beginnen immer um 19:15 Uhr, doch wenn die Filme zu lang sind, schon um 18:15 Uhr.

Das HG F1 ist im ETH Hauptgebäude im F Stock zu finden. Kommt man von der Tramhaltestelle her ins Hauptgebäude, so gehts gleich weiter am Brunnen vorbei und rechts eine Treppe hinauf. Beim Damen WC gerade aus und ihr seht schon den Eingang des Hörsaals F1.

Der Eintritt ist frei, doch Zutritt zu den Vorführungen haben nur SOSETH Mitglieder. (mehr unter der Rubrik Mitgliedschaft).

Unser Programm ist unter der Rubrik Kinoprogramm zu finden. Thematisch setzt es sich aus den Highlights der vergangenen Kinosaison zusammen, d.h. die Filme die bei uns zu sehen sind laufen in der Regel nicht mehr im Kino, wurden aber noch nicht im Fernsehen ausgestrahlt. Ausserdem werden wir am Ende dieses Semesters wieder einen Überraschungsfilm zeigen, zudem nur Mitglieder Zugang haben. Das heist, zu Beginn des Films werden wir keine neuen Mitglieder aufnehmen. Nur wer bereits Mitglied ist wird rein gelassen.

Seit dem Herbstsemester 2008 gibt es auf dem Hönggerberg ein eigenes Kino das von diversen Fachvereinen in Zusammenarbeit mit Science City organisiert wird. Jeden Mittwoch wird ein Film gezeigt. Dies ist kein Projekt vom SOSETH, mehr Infos dazu findet Ihr hier oder auf der Seite von Science City direkt.

Als Studentenverein freuen wir uns immer über Leute, die bei uns mithelfen möchten. Als aktives Mitglied kann man nicht nur einen echten Kinoprojektor bedienen, sondern auch unter anderem mitwählen, was für Filme gezeigt werden. Wenn Du an Kino/Kinotechnik interessiert bist oder einfach mal reinschauen willst, sprich uns bei den Filmvorführungen an oder schreib eine Mail (siehe Kontakt.